Brückensperrung am Splitting

Papenburg. Die Fahrzeugbrücke in Höhe Bethlehem rechts 124 bzw. Betlehem links 131 muss kurzfristig gesperrt werden, da das Brückengeländer beschädigt wurde und die Überfahrt aus diesem Grund zurzeit nicht mehr verkehrssicher ist.

Im Zuge der anstehenden Reparaturarbeiten wird jetzt seitens der Stadt Papenburg geprüft, ob die Brücke weiterhin für den Fahrzeugverkehr freigegeben werden kann oder ob sie nur noch von Fußgänger oder Radfahrer genutzt werden darf. Auf Grund der letzten Brückenprüfung aus dem Jahr 2019 wurde schon der Oberbau der Brücke entfernt und ein Ersatzbau ist in den nächsten Jahren geplant, da die Brücke schon in 2019 erhebliche Mängel aufwies aber noch als verkehrssicher eingestuft wurde.

Die Stadt Papenburg bittet alle Anwohner um Verständnis.

Text: Stadt Papenburg