Haren – 60-jähriger Mann verstirbt nach Unfall


Haren (ots) – Am Montag kam es auf der Forststraße in Haren zu einem schweren
Verkehrsunfall. Ein 60-Jähriger wurde dabei tödlich verletzt. Der Mann war gegen
6.45 Uhr mit seinem Transporter in Richtung Haren unterwegs. Aus bisher
ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug in einer Rechtskurve nach links von der
Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug
geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Transporter geriert in
Brand und wurde von der Feuerwehr Haren gelöscht. Die Polizei hat die
Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.