„The Arc of Irish Dance e.V.“ erfolgreich unterwegs

Jette Brand und Evelyn Klassen sorgen für Furore

Der Verein „The Arc of Irish Dance e.V.“ wurde 2019 gegründet und hat sich inzwischen verselbstständigt. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene nehmen aktuell das Angebot wahr, den „Irish Dance“ näher kennenzulernen.
Dennis Konusch ist der Vereinsvorsitzende der „IrishDancer aus dem Emsland“ und freut sich über eine tolle Entwicklung im Verein.
„Unser Alleinstellungsmerkmal sind die besonderen Erlebnisse, die der Verein ermöglicht: Wettkampfbegleitung, eine eigene Showproduktion („AROUND IRISHDANCE“), eigene Klamottenkollektionen, ehrenamtlich-gestützte Projekte wie bspw. das Erlebniscamp, in dem Kinder und Jugendliche Spiele spielen, Sport treiben und den Tanzsport kennenlernen. Auch professionelle Fotoshootings und Videoproduktionen veranstalten wir mit den Kindern und haben es sogar geschafft, im August 2021 unsere Show als Kinofilm ins Kino Meppen zu bringen. Der Film ist nun kostenlos auf www.around-irishdance-show.com zum Download verfügbar“, berichtet Konusch.

Zwei Aushängeschilder im Verein

Mit Jette Brand und Evelyn Klassen hat der Verein zwei wahre Talente in den eigenen Reihen, die bereits national und international für Furore gesorgt haben.
Die damals siebenjährige Jette Brand ist seit dem ersten Kinderkurs im Verein aktiv und macht bereits in jungen Jahren mit großem Ehrgeiz auf sich aufmerksam und trägt aktuell eine von vier Haupt-Tanzrollen in der Show des „The Arc of Irish Dance e.V.“ als Solotänzerin.
„Jette gehört zu den „Schnelllernern“ im Kurs und auch in den Wettkämpfen hat sie sich schnell hochqualifiziert“, blick Konusch stolz auf die Entwicklung der jungen Sportlerin.
Nach Teilnahmen an den deutschen-/ und europäischen Meisterschafen der WIDA (World Irish Dance Association) konnte sie sich im Recall der Weltmeisterschaft bei starker Konkurrenz auf einen tollen 6. Platz tanzen.

Neben Jette Brand zählt Evelyn Klassen zu den erfolgreichen Tänzerinnen des Vereins. Als Circus-Künstlerin gestartet, hat das „Irish Dance“ sie in den Bann gezogen und wurde schnell zu einer der erfolgreichsten Wettkampftänzerinnen im Verein. Neben Vize-Meister-Erfolgen sowohl bei den deutschen Meisterschaften, als auch in den europäischen Meisterschaften, hat sie sich mit anspruchsvollen Choreographien bis zur Weltmeisterschaft getanzt und dort mit starken Leistungen begeistert. Auch Evelyn Klassen nimmt eine Hauptrolle in der vereinseigenen Show ein und tanzt das Gegenstück zu Jette Brand.

„Wir freuen uns, dass die beiden Mädels als „Zugpferde“ in unserem Verein fungieren und schon jetzt Vorbilder für viele andere Kinder sind, blickt Konusch stolz auf die Entwicklung im Verein.
Am 15. Mai 2022 um 17 Uhr startet der emsländische Irish Dance Verein mit „AROUND IRISHDANCE – DIE SHOW“ im Theater Meppen und sorgt für tolle irische Unterhaltung. Weitere Informationen zur Show unter www.around-irishdance-show.com

Text: KSB
Fotos: „The Arc of Irish Dance e.V.“