Twist/Schönighsdorf – Stoppelfeldbrand auf der Hofer Straße

Twist/Schöninghsdorf. Heute Nachmittag um 15:53 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Twist und Schöninghsdorf zu einem Stoppelfeldbrand auf der Hofer Straße alarmiert.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren brannte der hintere Bereich eines Stoppelfeldes. Der Bauer wollte gerade anfangen sein Feld zu mähen, dabei fing das Feld schon an zu brennen. Er versuchte sein Feld anfangs selbständig zu löschen, bis die Freiwilligen Feuerwehren die Löscharbreiten übernahmen.

Die Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehren dauern an.  Zusätzlich hilft die Freiwillige Feuerwehr Meppen mit einem Löschfahrzeug aus. Das Übergreifen auf ein neben angrenzendes Feld konnte zum größten Teil von den Freiwilligen Feuerwehren verhindert werden.

Zur Brandursache und Schadenshöhe können im Moment keine Angaben gemacht werden. Bei diesem Einsatz wurden keine Personen verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren sind mit sieben Einsatzfahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.

Die Hofer Straße ist erstmals gesperrt, bis die Nachlöschungsarbeiten beendet sind.

 

Text: L. Schönhuber