Neujahrsbaby im Marien Hospital Papenburg Aschendorf

Neujahrsbaby im Marien Hospital Papenburg Aschendorf – Ella Koop kommt am 01. Januar 2022 zur Welt und ist Papenburgs Neujahrsbaby.

Passend gekleidet als die „Nummer 1 im Marien Hospital“ erblickte Ella Koop am 1. Januar 2022 mit einem Gewicht von 2720 Gramm und einer Größe von 50 Zentimeter um 19:48 Uhr das Licht der Welt. Roxana Koop (27) und Stefan Koop (29) aus Papenburg sind überglücklich ihr erstes Kind gesund in den Armen halten zu können. Ella hat doch ein wenig auf sich warten lassen, aber es noch rechtzeitig geschafft am Neujahrestag fortan ihren Geburtstag feiern zu können. „Nun beginnt unsere gemeinsame Reise“, freut sich das Ehepaar Koop über den Nachwuchs und auf die Rückkehr in die eigenen vier Wänden, um ihre Tochter noch besser kennenzulernen.

Insgesamt kamen 2021 593 Neugeborene im Marien Hospital zur Welt. Zu den geburtenstärksten Monaten im Marien Hospital zählen seit 2019 die Wintermonate mit rund 60 Geburten pro Monat.

Neujahrsbaby Ella mit ihren Eltern Roxana und Stefan Koop sowie Ivonne Fennen (links) und Waltraud Schlass (rechts) von der Eltern-Kind-Station im Marien Hospital. Foto: Marienhospital Papenburg Aschendorf
Neujahrsbaby Ella mit ihren Eltern Roxana und Stefan Koop sowie Ivonne Fennen (links) und Waltraud Schlass (rechts) von der Eltern-Kind-Station im Marien Hospital. Foto: Marienhospital Papenburg Aschendorf

Text und Foto: Marienhospital Papenburg Aschendorf