Nordhorn – Schilf in Brand geraten

Nordhorn (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.45 Uhr circa 40 Quadratmeter Schilf an der Vechte in Höhe der Straße Frensdorfer Ring in Nordhorn in Brand. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr aus Nordhorn war mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort.