Showspringen – Sprungturm-Event im Freibad Linus

„Cologne Bombs“ kommen am 13.08. für ein professionelles Showspringen nach Lingen
Lingen, 09. August 2022 – Das Linus Lingen veranstaltet am kommenden Samstag erstmals seit Corona wieder ein kleines Event im Freibad vom Linus, bei dem eine Gruppe von professionellen Showspringern eindrucksvolle Sprünge vom 10-Meter-Turm vorführt.
Unter freiem Himmel wird den Freibadgästen am Samstagnachmittag ein spektakuläres Turmspring-Event geboten, bei dem die Showspringer „Cologne Bombs“ Kunstsprünge von verschiedenen Höhenmetern des Sprungturms absolvieren. Die musikalisch begleiteten Shows beginnen jeweils um 15:00 Uhr, 17:00 Uhr und 19:00 Uhr. Für den Eintritt ins Freibad ist lediglich der entsprechende Tarif zu entrichten.
Im Anschluss an jede Show haben Interessierte die Möglichkeit, kostenfrei an einem betreuten Splashdiving-Workshop mit den Profis teilzunehmen und Tipps zu verschiedensten Sprüngen und deren Ausführung zu erhalten und zu praktizieren.
„Cologne Bombs“ – professionelle Showspringer Die „Cologne Bombs“ sind ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, der sich dem professionellen Turm-, Wasser- und Showspringen angenommen hat und Events in ganz Deutschland veranstaltet.

Bereits im Jahr 2020 war die Gruppe zu Gast im Lingener Freibad gewesen und hat den Besuchern einen kleinen Einblick in das Profiturmspringen geben können.

Text und Foto: Stadtwerke Lingen