Sonderpreis Baumarkt in Dalum eröffnet

GEESTE. Mit der neuen Straße eröffnete am Montag, 23. November auch der Sonderpreis Baumarkt am Wietmarscher Damm 20 die Türen. Und die Nachfrage am ersten Verkaufstag lief gut an. Zur Eröffnung gratulierten Bürgermeister Helmut Höke und für den Vermieter Uwe Rengers und überreichten einen Blumenstrauß an die Filialleitung.

Auf 795 Quadratmetern finden Kunden nun Malerbedarf, Armaturen, Gartenbedarf, Tierfutter, Fahrrad- und Autozubehör und insbesondere eine große Auswahl an Schrauben und Unterlegscheiben. Das Besondere an dem Schraubenangebot ist, dass die gewünschte Auswahl nach Gewicht abgerechnet wird. Prominent Platziert sind auch die saisonalen Waren, wie zum Beispiel momentan Weihnachtsdeko.

Bürgermeister Helmut Höke wünschte gute Geschäfte und Gesundheit zur Eröffnung. Den Wünschen schloss sich Uwe Rengers an und ergänzte: „Ich wünsche Ihnen allzeit ein volles Haus und mögen alle Erwartungen erfüllt werden“.

Sieben Mitarbeiter kümmern sich von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 19:00 Uhr und am Samstag von 08:00 Uhr und 16:00 Uhr in der Dalumer Filiale um Kundschaft. Weitere Informationen zum Baumarkt sind auch online auf www.sonderpreis-baumarkt.de erhältlich.

Bürgermeister Helmut Höke, Bekim Berisha (stellvertretender Marktleiter), Jennifer Prause (Bezirksleitung), Michael Peters (Marktleiter) und Uwe Rengers (Vermieter) bei der Eröffnung des Sonderpreis Baumarktes Foto: Gemeinde Geeste
Bürgermeister Helmut Höke, Bekim Berisha (stellvertretender Marktleiter), Jennifer Prause (Bezirksleitung), Michael Peters (Marktleiter) und Uwe Rengers (Vermieter) bei der Eröffnung des Sonderpreis Baumarktes Foto: Gemeinde Geeste

Text und Foto: Gemeinde Geeste