Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum

Meppen. Anlässlich der aktuellen Sonderausstellung „Von Möwen und Männchen. Stadtbilder von Volker Seifen (1958-2017)“ veranstaltet das Stadtmuseum Meppen einen dreitägigen Comicworkshop unter Leitung des Hamburger Comickünstlers und Illustrators Moritz Stetter.

Der Workshop richtet sich sowohl an Personen, die noch nie eine Comicseite gezeichnet haben als auch an routinierte Erzähler*innen im Medium Comic/Graphic Novel/Manga. Betreut wird der Workshop vom Hamburger Comickünstler, Illustrator und Portraitzeichner Moritz Stetter. Herr Stetter ist insbesondere durch die Comicbiografie „Mythos Beethoven“ und seine Kafka-Adaption „Das Urteil“ bekannt geworden.

Papier und Stift ist alles, was für den Workshop benötigt wird – und eine Idee! Im Vorfeld zum Workshop sollten sich die Teilnehmenden nach Möglichkeit schon ein Thema oder eine Geschichte ausdenken, die sie erzählen möchten. Sollte bereits jemand an einem Comicprojekt arbeiten, kann dieses auch gerne mitgebracht werden. Je nach Arbeitsweise und Erfahrung lassen sich an den drei Workshoptagen voraussichtlich 1 bis 3 Comicseiten gestalten.

Eine verbindliche Anmeldung zu dem dreitägigen Comicworkshop unter Telefon 05931 . 153 -410 oder per E-Mail an info@stadtmuseum-meppen.de ist erforderlich.

Termine: Freitag, 10.02.2023 (18.00 – 21.00 Uhr)

Samstag, 11.02.2023 (10.00 – 17.00 Uhr)

Sonntag, 12.02.2023 (10.00 – 17.00 Uhr)

Ort: Stadtmuseum Meppen, An der Koppelschleuse 19 a, 49716 Meppen

Gebühr: 100,00 € für Erwachsene; 75,00 € für Schüler*innen ab 16 Jahren und Studierende

Material: Zeichenpapier und Stifte werden gestellt. Eigenes Arbeitsmaterial kann mitgebracht werden.

Text und Foto: Stadt Meppen