Lingen – 17-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Lingen (ots) – Gestern gegen 18.05 Uhr fuhr ein 17-Jähriger mit seinem
Leichtkraftrad die Meppener Straße in Richtung Willy-Brandt-Ring. Dabei übersah
er, dass der vorausfahrende 35-jährige Fahrer eines VW Passat plötzlich stark
abbremste. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 17-Jährige in den Gegenverkehr
geriet und dort mit einem 19-jährigen Fahrer eines 1er-BMW kollidierte. Dabei
wurde der 17-Jährige schwer verletzt und nach Erstversorgung ins Krankenhaus
gebracht.