Viele Tiere, schnelle Achterbahnen und eine Menge Spaß – Geester Ferienpass im Tier- und Freizeitpark Thüle

GEESTE. Der Geester Ferienpass bietet dieses Jahr neben vielen weiteren Aktionen, auch einige Tagesfahrten in verschiedene Einrichtungen wie beispielsweise den Kletterwald Surwold oder den Freizeitpark Schloss Dankern an. Am 04. August machte sich die Gemeinde Geeste zunächst mit 36 Kindern auf den Weg in den Tier- und Freizeitpark Thüle in Friesoythe.

Die Tagesfahrt startete am Busbahnhof des Ortsteils Dalum und nach über einer Stunde Fahrt konnten die Kinder bereits die Tore des Tier- und Freizeitparks durchlaufen. Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet dieser 31 Fahrgeschäfte und knapp 1000 Tiere aus aller Welt. Ob Löwen, Tiger oder Kamele, im Tierpark-Bereich konnten die Kinder über einiges staunen.

Auch diejenigen Schüler, die eher schnelle Achterbahnfahrten und Abenteuer bevorzugen, kamen in Freizeitpark-Bereich auf ihre Kosten. Über 33 verschiedene Freizeitattraktionen bescherten den Ferienpasskindern einen spannenden Tag. Von einer Schmetterlingsbahn, Schlauchbootrutsche, Seilbahn, Drachenachterbahn und Bobkartbahn bis hin zu einem Nautic-Jet, Funpark und einer Trampolinanlage, ist wirklich für jedes Kind eine passende Attraktion dabei gewesen.

Nach einem sehr aufregenden und mit Action gefüllten Tag wurden die Kinder wieder von ihren Eltern in Empfang genommen und konnten von ihrem spannenden Ausflug berichten.

Die nächste Tagesfahrt des Geester Ferienpasses findet am 10. August statt. An diesem Tag werden über 60 Kinder in den Trampolinpark Sprungfrei nach Lathen fahren. Außerdem werden am 24. August über 50 Ferienpasskinder einen gesamten Tag im Freizeitpark Schloss Dankern verbringen können.

Weitere Informationen zu den bevorstehenden Ferienpassaktionen sind unter https://geeste.ferienprogramm-online.de/ zu finden. Bei Fragen kann zudem auch telefonisch Verena Tallen von der Gemeinde Geeste unter 05937 / 69-256 Auskunft erteilen.

Text und Foto © Gemeinde Geeste