Alle Mittagstische in der Gemeinde Geeste entfallen auf unbestimmte Zeit

GEESTE. Die landesweit steigenden Corona-Infektionszahlen wirken sich auch auf die Angebote der Freiwilligenagentur aus. So entfallen auf unbestimmte Zeit die Mittagstische in der Gemeinde Geeste. In Geeste, Dalum, Groß Hesepe und Osterbrock werden ab sofort keine Mittagstische mehr angeboten.

„Mit Erreichen der zweiten Warnstufe könnten ab Mittwoch die Mittagstische nur noch unter 2-G + stattfinden. Die Kontrolle und auch die immer steigenden Infektionsfälle sind für die ehrenamtlichen Helfer nicht mehr zumutbar und daher wurde schweren Herzens beschlossen, die Mittagstische auszusetzen“, berichtet Helma Jansen von der Freiwilligenagentur in Geeste. Ein wenig traurig sei sie schon, berichtet Jansen, denn immerhin sind die Mittagstische in den vier Ortschaften gut angenommen worden und auch die Organisation mit den vielen Ehrenamtlichen hat wunderbar funktioniert. Sobald es die Infektionslage zulasse, wollen die Ehrenamtlichen auch mit dem Angebot wieder starten.

Text: Gemeinde Geeste