Busfahren zum Nulltarif an den vier Adventssamstagen

Lingen. Kostenlos mit dem LiLi-Bus in die Lingener Innenstadt – das ist auch in diesem Jahr an den Adventssamstagen möglich. Die Stadt Lingen möchte so den Einzelhandel unterstützen und die Innenstadt verkehrlich entlasten. „Die Besucherinnen und Besucher können umsonst mit dem Bus in die Stadt fahren und das ohne lästige Parkplatzsuche. Dort können sie in Ruhe einkaufen gehen und sich ihre Einkäufe bequem mit ´Lingen liefert` nach Hause liefern lassen – ohne lästige Schlepperei“, erklärt Oberbürgermeister Dieter Krone. „Alles in allem bieten wir damit eine echte Alternative zum Einkauf im Internet – persönliche Beratung inklusive.“ Neben der verkehrlichen Entlastung der Innenstadt erhofft sich die Stadt Lingen, noch mehr Bürgerinnen und Bürger von der LiLi überzeugen zu können. Um den Hygienevorschriften Folge zu leisten, werden auf allen Linien große Busse eingesetzt. An der Aktion ´Lingen liefert` nehmen mittlerweile zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt einschließlich des Lookentors, der Georgstraße, Lindenstraße sowie Rheiner Straße teil. Bei der Aktion des Lingener Einzelhandels und der Lingen Wirtschaft und Tourismus GmbH können sich Kunden ab einem Wert von 50 Euro ihren Einkauf kostenlos nach Hause liefern lassen – ansonsten kostet das Angebot 3,95 Euro. Den Lieferservice übernimmt das Christophorus-Werk Lingen e. V.

Text: Stadt Lingen