Die Nachbarin – Wenn die eigenen vier Wände zum Albtraum werden

Die Nachbarin - Wenn die eigenen vier Wände zum Albtraum werden
Die Nachbarin – Wenn die eigenen vier Wände zum Albtraum werden

Sie sind Nachbarinnen und leben Tür an Tür, doch gesehen haben sie sich noch nie. Harriet, Single, ist von Beruf Musical-Komponistin, Lexie ist in einer Beziehung mit dem perfekten Tom und arbeitet von Zuhause als Werbetexterin. Durch die dünnen Wände der Wohnung können die beiden Frauen alles hören, was im Leben der Anderen vor sich geht. Bald geschehen merkwürdige Dinge, in Lexies Wohnung taucht plötzlich eine fremde Packung Kondome auf, und Tom wird immer seltsamer. Für den Leser ist bald klar: Die einsame Harriet hegt einen tiefen Neid gegen die scheinbar glückliche Lexie. Und die Dinge geraten außer Kontrolle.

Ein Thriller über Neid und übersteigerte Selbstansprüche, über Einsamkeit und Anonymität der Großstädter, aber auch über den immerwährenden Druck durch die sozialen Medien, welche Harriet bald gegen ihre Nachbarin zu instrumentalisieren beginnt.

Zur Autorin:

Caroline Corcoran arbeitet als selbstständige Lifestyle- und Kulturredakteurin. Sie hat für einige der wichtigsten Online- und Printmagazine und Zeitungen in Großbritannien geschrieben. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn auf der Halbinsel Wirral im Norden Englands. Zuvor hat sie 13 Jahre in London gewohnt. Sie konnte ihre Nachbarin durch die dünnen Wände ihrer Wohnung stets hören, doch getroffen haben sich die beiden nie – ein kurioser Umstand, der sie zu diesem packenden Thriller inspirierte. Die Nachbarin ist ihr erstes Buch bei Heyne

DIE NACHBARIN von Caroline Corcoran erscheint am 10. August 2020.

»Macht extrem süchtig!« Stylist
»Ein aufsehenerregendes Spannungsdebüt voller Neid, Stalking, Gaslighting und Kontrollsucht.« Guardian
»Von der ersten bis zur letzten Seite spannend.« Daily Mail