Haselünne – Jugendliche drängen „Sonderrad – Dreirad Fahrer“ ab

Haselünne (ots) – Am 26. März gegen 16 Uhr, kam es auf der Tönjesstraße in Haselünne, zwischen den Ortschaften Bückelte und Hamm, zu einem Verkehrsunfall. Zwei Jugendliche fuhren mit ihren Hollandrädern nebeneinander von Hamm Richtung Bückelte. In Höhe der Zufahrt zum Bootsanleger kam ihnen ein Radfahrer mit einem „Sonderrad – Dreirad“ entgegen. Da die beiden Jugendlichen keinen Platz machten, musste der entgegenkommende Radfahrer nach rechts in ein Gebüsch ausweichen, wo er sich verletzte und sein Fahrrad beschädigte. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/oder zwei Jugendliche zu dieser Zeit auf ihren Rädern dort gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Haselünne unter der Rufnummer 05961/958700 in Verbindung zu setzen.