Neues Projekt in der Gemeinde Geeste: „Welcome-Café“

GEESTE. Die Gemeinde Geeste startet gleich mit einer neuen Projektidee in das neue Jahr. Für Geflüchtete und Migranten soll ein neues Angebot geschaffen werden: ein Welcome-Café. Diese Idee stammt von einer Ehrenamtlichen, die damit in anderen Or-ten bereits gute Erfahrungen gemacht hat und nun Unterstützung für die Durchführung sucht.

„Das Welcome-Café soll für Geflüchtete und Migranten die Mög-lichkeit bieten sich in einer entspannten Atmosphäre auszutau-schen und sich kennen zu lernen“, erklärt Helma Jansen von der Freiwilligenagentur und ergänzt, dass sie bereits ab März durch-starten möchten. Immer dienstags von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr soll das Angebot im Sport- und Jugendtreff in Dalum stattfinden. „Für das neue Projekt suchen wir noch Mitstreiter“, so Jansen, die das Projekt koordiniert.

Interessierte können sich bei der Gemeinde Geeste unter der Te-lefonnummer 05937 / 69-194 oder per E-Mail an freiwilligenagen-tur@geeste.de melden. Das Büro der Freiwilligenagentur ist am Dienstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Donnerstag zwi-schen 08:30 Uhr und 12:30 Uhr besetzt.