Paten für Blumenwiese gesucht


Ab sofort kann jeder gleichzeitig der Insektenvielfalt in Wietmarschen und den Kindern im brasilianischen Recife helfen. Aus diesem Grund werden sogenannte Blumen-Paten gesucht. Ab einen Betrag von 50 € im Jahr kann man Pate für ein 100 qm großes Stück einer neuen Blumenwiese werden, die in Wietmarschen angelegt werden soll.

Der „Eine-Welt-Arbeitskreis Wietmarschen“ wird mit der Hilfe von ehrenamtlichen Landwirten eine insektenfreundliche Blumenwiese auf der derzeit freien Fläche neben dem Friedhof im Stiftsbusch anlegen. In unmittelbarer Nähe werden Bienenstöcke aufgestellt. Jeder Pate erhält zum Ende des Jahres als Anerkennung ein Glas Bienenhonig. Der Überschuss aus den Einnahmen kommt dem Projekt „Gemeinschaft der kleinen Propheten“ zugute. 
Mit einer Patenschaft hilft man somit doppelt. Weitere Infos gibt es unter Tel. 05925 429 im Pfarrbüro und im Schriftenstand der Kirche St. Johannes Ap.

Kontoverbindung für Kurzentschlossene:

Volksbank Lingen:
IBAN: DE61 2666 0060 4575 4330 00

Kreissparkasse Wietmarschen:
IBAN: DE46 2675 0001 0012 0055 00

Verwendungszweck: „Blumen-Pate“

Text und Foto: Wirtschaft Innovation Nordwest