Twist – Mit 1,6 Promille direkt geradeaus in den Entwässerungsgraben gefahren

Twist (ots) – Am Donnerstag kam es auf der Industriestraße in Twist zu einem
Verkehrsunfall. Der 36-jährige Fahrer eines Audi befuhr gegen 5.45 Uhr die
Industriestraße. Als er nach rechts in die Straße An der Wieke abbog, fuhr er
aus bisher unbekannter Ursache geradeaus in den dortigen Entwässerungsgraben.
Der Fahrer blieb unverletzt. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein
entsprechender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Sein
Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von
mehreren tausend Euro.