Arbeitsunfall – Mann gerät in Walzmaschine und stirbt

Ganderkesee. Um kurz nach 20.00 Uhr am gestrigen Dienstagabend gab es einen tödlichen Arbeitsunfall. Ein Mann geriet in eine Walzmaschine uns starb.

Ersten Informationen nach waren mehrere Mitarbeiter eines Metallhandels an der Straße „Am Rennufer“ damit beschäftigt, Metalle zu walzen. Ein Mitarbeiter kam dabei aus ungeklärter Ursache in eine Maschine. Mitarbeiter drückten sofort den „Not-Aus“ Knopf. Doch der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Zur genauen Unfallursache kann noch keine Angabe gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Mitarbeiter wurden von Seelsorgern betreut.