Keine Fördermittel des Bundes für Sanierung der Eissporthalle

Der Antrag des Landkreises Grafschaft Bentheim beim Bund auf Fördermittel für eine Sanierung der Eissporthalle in Nordhorn gehört nicht zu den positiv beschiedenen Projekten. Damit gibt es keine finanzielle Unterstützung aus Berlin im Falle einer Sanierung der Eissporthalle. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hatte in seiner gestrigen Sitzung die Förderung von über 200 kommunalen Projekten mit einem Bundeszuschuss von insgesamt 400 Millionen Euro im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ beschlossen. Im letzten Jahr war von dort ein Förderaufruf gestartet worden, auf den Städte und Gemeinden rund 1.300 Interessenbekundungen eingereicht hatten. Darunter befand sich auch der Antrag des Landkreises Grafschaft Bentheim.

Foto und Text: Landkreis Grafschaft Bentheim