MAIKES RAPPELKISTE – Keine Langeweile mehr

Maike Toussaint erspürt Kinderthemen und sie tritt gern auf, am liebsten vor der Kamera oder vor einem gespannten Publikum. Damit hat sich die Schauspielerin und Erzieherin einen erfolgreichen YouTube Kanal aufgebaut, „Maikes Rappelkiste“, auf dem sie aus einer alten Schatztruhe jede Woche spannende Themen und Mitmachtipps hervorzaubert.

Nachdem sie ihrer Kreativität schon seit 2018 auf ihrem YouTube-Kanal freien Lauf lässt, betritt sie nun Neuland, mit Musik – natürlich auch für Kinder. Song für Song und Video für Video schließen sich nun an die Geschichten von „Maikes Rappelkiste“ an und daraus ist ein gesamtes Musik-Hörspiel erwachsen. Am 29.10. erscheint das Debütalbum von „Maikes Rappelkiste“ und verspricht „Keine Langeweile mehr”.

Maike fühlt Musik

“Ich habe schon immer gute Kindermusik gefeiert, egal ob als Kind oder Erwachsener. Sie begleitet mein Leben und kein Tag vergeht ohne eine Kindermelodie im Ohr.” Und jetzt hat sie endlich eine Playlist mit ihren eigenen Songs.

Maike kann die Welt durch Kinderaugen sehen und hat “tausende Fragen im Kopf”. Damit möchte sie nie aufhören. Sie möchte mit ihrer Produktion für Kinder den Themen und Gefühlen der Kleinen auf musikalische Art und Weise auf den Grund gehen, ohne die Großen außer Acht zu lassen.

Im ersten Song des Albums heißt es “Niemand lernt aus” und das weiß Maike nicht nur weil sie gelernte Erzieherin ist, sondern weil sie irgendwie selbst Kind geblieben ist. In „Komm und trau Dich“ geht es um Mut und Überwindung und in „Keine Langeweile mehr“ um die Sehnsucht nach den Freunden.

Trotz der musikalischen Vielfalt des Albums, die sich über zehn Lieder erstreckt, hat Maike ihre ganze eigene und immer wieder vertraute Ansprache für Kinder. Diese findet sich auch im roten Faden Geschichte des Musik-Hörspiels wieder, die die Songs umrahmt und den Zuhörer in die magische Welt der Rappelkiste entführt.

Und wie ist Maike eigentlich zu ihrer Rappelkiste gekommen und was hat es mit dieser auf sich?
Davon handelt die Geschichte auf Maikes Album „Keine Langeweile mehr“. Ein verregneter Tag am Strand, ein Unterschlupf in einer verwinkelten Höhle und der Wunsch mit ihren Freunden etwas Tolles zusammen zu unternehmen ist der Beginn eines wundervollen Abenteuers, alles untermalt mit passenden Songs.

Unter der musikalischen Leitung von Marcel Stoffels hat Maike Toussaint ein frisches, poppiges Album gezaubert und sich damit einen Kindheitstraum erfüllt. – Das Album erscheint am 29.10.2021 auf dem Label “miniBRACK!music” und verspricht “Keine Langeweile mehr”.

Infos:

Maikes Rappelkiste

EAN: 4 170000 002277

Produktion: Marcel Stoffels

Label: miniBRACK!music Labelcode:

Preis: ca. 14,99 Euro

Altersempfehlung: von 5-9 Jahren

Homepage: www.maikes-rappelkiste.de

Facebook: https://www.facebook.com/maikes.rappelkiste

Instagram: https://www.instagram.com/maikes_rappelkiste/

Video-Empfehlung: „Komm und trau dich“: