Neuenhaus – Zwei Personen bei Unfall im Kreisverkehr in der Straße Südring verletzt


Neuenhaus (ots) – Am Samstag kam es auf der Straße Südring in Neuenhaus zu einem
Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 20-Jähriger war gegen
13.55 Uhr in seinem VW auf der Uelsener Straße in Richtung Neuenhaus unterwegs.
Als er in den dortigen Kreisverkehr einfuhr, übersah er einen 54-jährigen
Motorradfahrer. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Motorradfahrer
stark ab und kam daraufhin zu Fall. Der 54-Jährige sowie seine 50-jährige
Mitfahrerin wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe
von etwa 500 Euro.