Schüttorf – 22-jährige Fahrerin leicht verletzt – Unfall auf der Wettringer Straße

Schüttorf. Ohne. Am heutigen Donnerstagmorgen wurden die Rettungskräfte zu einem Unfall auf die Wettringer Straße alarmiert.

Gegen 6.00 Uhr kam eine 22-jährige Fahrerin mit ihrem Hyundai vermutlich durch Glätte alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Gegen kurz nach 6.00 Uhr wurden zusätzliche Rettungskräfte an die Unfallstelle alarmiert, da der Wagen auf der Fahrerseite gelegen hat. Der Wagen wurde auf die Räder zurück gekippt und eine Tür wurde von der Feuerwehr geöffnet. Die Fahrerin wurde von der Freiwilligen Feuerwehr und dem Rettungsdienst mit einem Rettungsbrett aus ihrem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Sie wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Zur Schadenhöhe oder zur genauen Ursache können im Moment noch keine Angaben gemacht werden. Die Wettringer Straße blieb während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Aktuelle Informationen der Polizei:

Ohne - 22-Jährige bei Unfall verletzt

Ohne (ots) - Am heutigen Morgen kam es in Ohne gegen 5:50 Uhr zu einem
Verkehrsunfall. Eine 22-Jährige war mit ihrem Hyundai i30 auf der "Wettringer
Straße" in Richtung Wettringen unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie
vermutlich aufgrund von Glätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links
von der Fahrbahn ab und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die 22-Jährige konnte
sie nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien, sodass die Feuerwehren Ohne und
Schüttorf mit vier Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften anrückten, um die Frau aus
dem Fahrzeug zu bergen. Durch den Unfall wurde die Frau leicht verletzt und
musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand
Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Foto: NWM-TV – BP