Verlegung des Wochenmarktes

Lingen. Der Lingener Wochenmarkt findet ab dem 20. November bis zum 8. Januar 2022 auf dem Parkplatz „Am Wall Süd“ statt. Hintergrund der Verlegung sind die aktuellen Bauarbeiten am Sparkassengebäude in der Innenstadt sowie der Weihnachtsmarkt. Während der nächsten Markttage verteilen die BeschickerInnen Flyer mit einem Übersichtsplan an alle interessierten Kundinnen und Kunden. „Damit wollen wir den Gästen unseres beliebten Wochenmarktes einen schnellen Überblick über den Aufbau auf dem Parkplatz bieten“, erklärt der Erste Stadtrat Stefan Altmeppen. Der Parkplatz Am Wall-Süd liege nur circa 200 Meter vom Marktplatz entfernt und ist über die Sturmstraße schnell zu erreichen. Vor Ort stehen Fahrradständer zur Verfügung. Nutzer des LiLi-Busses nehmen beispielsweise die Linie 74 vom ZOB und fahren bis zu der Haltestelle „Zum Neuen Hafen“. Besucherinnen und Besucher, die mit dem Auto anreisen, können am besten die Tiefgarage unter dem Marktplatz, das Parkhaus am Rathaus oder vom Medicus Wesken nutzen. 

Normalerweise ist der Wochenmarkt immer mittwochs und samstags von 7.30 bis 13 Uhr geöffnet. Rund um Weihnachten und Silvester findet der Wochenmarkt aufgrund der Feiertage jeweils am Tag vorher, also am Freitag, 24. Dezember und Freitag, 31. Dezember statt.

Text: Stadt Lingen