Aschendorf – Entgegenkommenden Radlader übersehen – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Aschendorf (ots) – Am heutigen Mittwochmorgen kam es in Aschendorf zu einem
Verkehrsunfall. Der 62-jährige Fahrer eines BMW war auf der Straße „Zu den
Emsauen“ in Richtung „Rheder Straße“ unterwegs und wollte in die Straße „Zu den
Wallwiesen“ einbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Radlader.
Durch die Kollision beider Fahrzeuge wurde der 62-Jährige leicht verletzt. Der
19-jährige Fahrer des Radladers blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in
Höhe von etwa 7500 Euro.