Itterbeck – Holzschuppen an der Mühlenstraße in Brand geraten

Itterbeck (ots) – Am Sonntag geriet gegen 21.20 Uhr aus bisher ungeklärter
Ursache ein Holzschuppen an der Mühlenstraße in Itterbeck in Brand. Verletzt
wurde niemand. Durch den Brand wurden zwei angrenzende Garagen in
Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehren aus Itterbeck und Uelsen waren mit
insgesamt sieben Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften vor Ort. Der Holzschuppen
wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Die Schadenshöhe wird auf etwa 9000
Euro geschätzt.