Lang Lang mit dem Album „The Disney Book“

Der gefeierte Klaviervirtuose Lang Lang entführt Hörer:innen jedes Alters in eine märchenhaft magische Welt und veröffentlicht zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Walt Disney Company sein neues Album „The Disney Book“. In einzigartigen Interpretationen spielt Lang Lang Filmmelodien von Disney, die eigens für ihn arrangiert wurden. Sein Album erscheint am 16. September 2022 bei Deutsche Grammophon in Zusammenarbeit mit der Disney Music Group.

„The Disney Book“ ist eine in jeder Beziehung internationale Produktion. Aufgenommen in London, New York, Shanghai und Paris zeichnet es Disneys Musikgeschichte nach – von den 1920er-Jahren bis heute – und spiegelt zugleich den persönlichen Weg des Pianisten: „Als ich klein war, entfachte der Zeichentrickfilm meine ganze Fantasie“, sagt Lang Lang, „er entführte mich in andere Welten und die Musik war Teil dieser Erfahrung – der erste Moment meiner lebenslangen Liebe zur klassischen Musik. Die Disney-Songs sind stilistisch so vielfältig – für wirklich jeden ist etwas dabei, das ihn anspricht und inspiriert. Ich hoffe, dass alle, ganz gleich welcher Generation und Herkunft, diese Aufnahme genießen und dieselbe Freude erleben, die sie einst empfanden, als sie zum ersten Mal einen Disney-Film sahen.“

Für Lang Lang ist Disneys Musik schon lange eine Quelle der Inspiration: „Als ich 13 war“, sagt er, „besuchte ich Tokyo Disneyland und hörte zum ersten Mal ‚Diese Welt ist klein‘, die Melodie blieb mir den ganzen Tag und noch lange danach im Ohr.“ Jahre vergingen, doch Lang Lang blieb sich treu. 2016 spielte er bei der großen Eröffnung des Shanghai Disney Resorts eine berührende Interpretation von „Lass jetzt los“ aus „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“.

Auf „The Disney Book“ sind neue Fassungen zu hören von Songs aus „Pinocchio“ und dem „Dschungelbuch“ bis hin zu „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ und „Encanto“. Und er hat mit anderen Musikern zusammengearbeitet. Tenor Andrea Bocelli beispielsweise mit „Dir gehört mein Herz“ aus Tarzan, Pianist und Singer-Songwriter Jon Batiste mit „It’s All Right“, seiner oscarprämierten Musik aus Soul, der kolumbianische Singer-Songwriter Sebastián Yatra mit dem oscarnominierten „Dos Oruguitas“ aus Encanto. Und auch Gitarrist Miloš, der chinesische Erhu-Spieler Guo Gan und Lang Langs Ehefrau Gina Alice sind dabei sowie das Royal Philharmonic Orchestra und Dirigent Robert Ziegler.

„The Disney Book“ von Lang Lang erzählt die Geschichte eines Jahrhunderts märchenhafter und ergreifender Unterhaltung für jedermann. Das Album wird in allen digitalen Formaten erhältlich sein und außerdem als Standard-, Deluxe- und limitierte Edition erscheinen. Ebenso ist Lang Lang in Konzerten mit dem Repertoire zu erleben, an bedeutenden Häusern dieser Welt und insbesondere in Großbritannien und den USA.

Begleitend zur Veröffentlichung des Albums erscheint am 16.09. auch noch ein wundervoller neuer Clip zu „Beauty and the Beast“: https://youtu.be/PLOWg7pT_4Q

Website: https://www.langlangofficial.com/

Instagram: https://www.instagram.com/langlangpiano/

Facebook: https://www.facebook.com/LangLangPiano/ 

  

Text: Promotion Werft

Foto: Deutsche Grammophon