Nordhorner Spieletag mit neuen und bewährten Angeboten

Nordhorn. Der traditionelle Spieletag der Stadt Nordhorn findet am Samstag, 12. November 2022, in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr in den Räumen der Alten Weberei an der Vechteaue 2 statt. Zu den Aktionen und Informationen rund um das Thema Spielen sind besonders Kinder und Familien eingeladen. Das Programm bietet eine bunte Mischung neuer und bewährter Angebote.

Der beliebte Autor und Kinderliedermacher Wolfgang Hering (früher Trio Kunterbunt) wird im Saal 2 der Alten Weberei seine bekanntesten Kinderlieder, Bewegungslieder, kunterbunte Fingerspiele und Klanggeschichten präsentieren. Die Mitmachauftritte für Familien mit Kindern von 3 bis 8 Jahren beginnen um 11 Uhr und um 14 Uhr. Besonders eingeladen sind hierzu auch Erzieher*innen aus Kindertagesstätten und Grundschullehrer*innen.

Dauergast beim Spieletag ist auch der Schüttorfer „Zaubermeister“ Heinz Siemering. Er wird bei seinem Auftritt um 16 Uhr im Saal 2 seine witzigen und frechen Zaubereien für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie präsentieren.

Zu den Highlights des Spieletages gehört seit vielen Jahren das große Holzspektakel. Tausende von kleinen Holzstäben werden Klein und Groß gleichermaßen in ihren Bann ziehen und zum Turmbauen anregen. Die Mitarbeiterinnen des Oldenburger „Spielefanten“ bieten außerdem Murmelbahnen mit großen Röhren zum Mitspielen an.

Die aktualisierte Nordhorner Spieleliste 2022/2023 mit vielen empfehlenswerten Gesellschafts- und Brettspielen besonders für Familien wird das Spieleteam der Stadt Nordhorn vorstellen. Ohne langes Regellernen können die Spiele in kleiner Runde und auf Wunsch angeleitet ausprobiert werden. Gerade in der Vorweihnachtszeit soll somit beim Spieletag ein Informationsangebot mit Brett- und Gesellschaftsspielen für alle Altersgruppen gemacht werden. Besonderen Spaß versprechen auch Maxiversionen der Kinderspielklassiker „Zicke Zacke Hühnerkacke“, „Rush Hour“ sowie „Speed-Cup“.

Erstmals beim Spieletag vertreten ist die Gruppe „Spielzeit“. Sie bringen Experten- und Kennerspiele mit. Auf Wunsch werden auch diese in Kennenlernrunden erklärt. Dieses neue Angebot richtet sich an Menschen jeden Alters, die es beim Spielen mal etwas kniffliger mögen.

Die Fachleute von byte42 aus Vechta laden in diesem Jahr an vier Spieltischen zu Computerspielen ein. Die Spiele Minecraft und SuperTux Kart stehen zur Verfügung und es wird dabei erläutert, dass es Multiplayerspaß auch kostenlos und ohne Angst vor Ausspähung gibt.

Einen Mitmachzirkus mit verschiedenen Zirkusdisziplinen wie Jonglieren, Akrobatik und Seiltanz bieten die Mitarbeiter des Theaterpädagogischen Zentrums Lingen. In der Kinder-Kreativ-Werkstatt der Abteilung Jugendarbeit der Stadt Nordhorn können kleine Spiele selbst hergestellt und mitgenommen werden.

Alle Angebote des Spieletages sind kostenfrei und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Text und Foto: Stadt Nordhorn