Sprechstunde des Behindertenbeauftragten fällt aus

Haren (Ems). Aufgrund des noch andauernden Lockdowns verzichtet der Behindertenbeauftragte Michael Wernicke auf die Durchführung der Sprechstunde am 11. Februar im Harener Rathaus. Bürgerinnen und Bürger, die jedoch Rat benötigen, können gerne über die E-Mail michael.wernicke@haren.de oder über die Mobil Nummer 0175 – 56 54 956 Kontakt mit Herrn Wernicke aufnehmen.

Wann die nächste Sprechstunde des Behindertenbeauftragten wieder regulär im Rathaus stattfinden kann, bleibt weiterhin abzuwarten. Die Stadt Haren (Ems) wird zum gegebenen Zeitpunkt darüber informieren.

Text und Foto: Stadt Haren (Ems)